TIERHALTER-HAFTPFLICHT-VERSICHERUNG

Tierhalter-Haftpflicht

Der will doch nur spielen…

Verursacht Bello oder Fury aber Sach-, Personen- und Vermögensschäden, wird es teuer für den Besitzer. Denn selbst wenn den Tierhalter im Schadenfall kein Verschulden trifft, besagt das Gesetz (§ 833 BGB), dass schon die Haltung eines Tieres eine Gefahr darstellt (Gefährdungshaftung).

Für alle Schäden, die von Ihrem Tier verursacht werden, müssen Sie als Halter haften!

Tierhalterhaftpflicht

  • für Ihren Hund ab 52,20 EUR Bruttojahresbeitrag  für Deckung: Versicherungssumme 3 Mio. für Personen-, Sach- und Vermögensschäden!
  • für Ihr Pferd ab 87,80 EUR Bruttojahresbeitrag für Deckung: Versicherungssumme 3 Mio. für Personen-, Sach- und Vermögensschäden!

Sie würden gerne mehr erfahren? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 0 62 62 / 8 56 einfach an.

Menü